Home » Online Marketing » Warum Content Marketing oft wenig Wirkung zeigt

Warum Content Marketing oft wenig Wirkung zeigt

Das Thema Content Marketing ist längst nicht mehr nur ein Trend, sondern es gilt als die zukunftsweisende Strategie im Marketing überhaupt. Dies ist völlig unabhängig davon, wie groß das betreffende Unternehmen und in welcher Branche es tätig ist. Im Gegensatz zur klassischen Werbung, will das Content Marketing neue Kunden über den Inhalt oder Content gewinnen.
Heutzutage sind die Menschen, die potenziellen Kunden schlechthin, überall mit Werbung konfrontiert. So gibt es Werbung und Anzeigen auf Websites, in den sozialen Netzwerken (oder Social Media) sowie die klassische Werbung im Fernsehen und Radio, auf Plakatwänden und Anzeigetafeln in öffentlichen Verkehrsmitteln und Gebäuden. Und schon längst haben wir uns daran gewöhnt, die Werbebotschaften, die als solche klar erkennbar sind, auszublenden oder völlig zu ignorieren. Um die entsprechende Zielgruppe trotz allem zu erreichen, müssen neue Wege gegangen werden, damit ein Unternehmen oder Dienstleister sich von seinen Mitkonkurrenten abhebt. Dieser Inhalt muss für die angesprochene Zielgruppe relevant sowie interessant sein und einen bestimmten Mehrwert besitzen.
Die zunehmende Anzeigemüdigkeit in Verbindung mit der wachsenden Beliebtheit von sozialen Netzwerken, hat die Werbebranche dazu gebracht, ihre Form der Online-Werbung völlig neu zu überdenken. So sind Kampagnen, die sprichwörtlich durch die Decke gehen, nicht nur inhaltlich ansprechend, sondern auch in der Form ihrer Verbreitung wurde nichts dem Zufall überlassen. Es reicht nicht mehr nur tolle Inhalte zu erstellen und sie auf den eigenen Kanälen in den sozialen Netzwerken zu platzieren, darauf hoffend, dass sich die inhaltliche Botschaft dann quasi wie von selbst in die weite Welt verbreitet und neue Kunden anspricht. Diesem veralteten Denkmuster folgen immerhin noch drei Viertel der in Deutschland tätigen Unternehmen.

Modernes Content Marketing muss dem Kunden folgen

Ein gut gemachter Content ist immer aufwendig, er muss aber nicht immer zwangsläufig teuer sein. Des Weiteren ist der Inhalt strategisch so platzieren, dass die zu erziehlende Wirkung möglichst groß ausfällt. Die Reichweite der sozialen Netzwerke ist mittlerweile genauso hoch wie bei den traditionellen Search-Marketings. Aus diesem Grund sollte dem Kunden dorthin gefolgt werden, um ihn schlussendlich auch zu erreichen. Allerdings sollte man sich von den altvertrauten Strategien verabschieden, denn modernes Content-Marketing wirkt nun einmal nicht kurzfristig und direkt. Dafür ist die eintretende Wirkung oftmals weitreichender und auch noch nach Jahren spürbar. Ein weiterer Faktor für eine gute Content-Marketing-Kampagne ist Teamwork. Denn ein guter Content ist auf Teamwork gerade zu angewiesen und je mehr Leute daran teilnehmen, umso kreativer werden auch die Ideen.

Den Kunden aktiv miteinbeziehen

Von Anfang an muss klar sein, mit welchen Inhalten die Menschen angesprochen werden sollen. Dabei sollte das eigentliche Produkt, Unternehmen oder Marke zunächst einmal außen vor gelassen werden. Der Inhalt kann vielleicht mit einer Geschichte / Blog beginnen oder man kann eine Anleitung für eine Tätigkeit oder Produkt schreiben. Des Weiteren könnte dann auch ein Projekt gestartet werden, in dem man die Kunden dazu auffordert, selbst aktiv zu werden und selbst einen Blog zu schreiben. Die Zielgruppe soll so unterbewusst auf das Unternehmen aufmerksam gemacht und mit einem bestimmten Inhalt verbunden werden.
The following two tabs change content below.
Hallo lieber Leser, ich schreibe in diesem Blog über Aktuelles und Interessantes aus unserem direkten Firmenumfeld aus dem Bereich Onlinemarketing und Social Media Marketing. Ich freue mich auf spannende Diskussionen.Meine Qualifikationen: zertifizierter Online-Marketing-Manager (macromedia), zweifach ZdK-zertifizierter Automobilverkäufer (BMW, Mercedes) mit über 16 Jahren Berufserfahrung, Ausbildung zum Verkaufsleiter (BMW), Coach für Nachwuchsverkäufer innerhalb der ZdK-zertifizierten Ausbildung. Als Dozent für Onlinemarketing bin ich u.a. bei der Macromedia-Akademie, München tätig.
2016-09-16T12:07:02+00:00 Von |Online Marketing|

Hinterlassen Sie einen Kommentar