Home » Online Marketing » SEO ist gerade für kleine Unternehmen ein Wettbewerbsvorteil!

SEO ist gerade für kleine Unternehmen ein Wettbewerbsvorteil!

Was nützt eine noch so tolle Website, wenn sie nicht gefunden wird? Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen ist es von großer Bedeutung, sich nicht nur durch ein außergewöhnliches Webdesign von der Masse abzuheben, sondern auch durch ein gutes Ranking in Suchmaschinen Vorteile im Wettbewerb zu erlangen. Google verzeichnet in 60 Sekunden 2,4 Millionen Suchanfrage, die meisten Besucher beachten jedoch nur die Ergebnisse auf Seite 1. Für den Erfolg einer Online-Präsenz ist daher eine hohe Positionierung bei Google unerläßlich.

Es beginnt bereits beim Webdesign

Auch eine Website, die gut auf einem Desktop-PC gut aussieht, kann eine schlechte Website sein. Suchmaschinen strafen veraltete Gestaltunsgtechniken und lange Ladezeite mit einer schlechteren Bewertung ab. Auch die Darstellungsoptimierung für mobile Geräte wird von Suchmaschinen für das Ranking als relevante Größe betrachtet.

Ein häufiger SEO Fehler: Der Meta-Tag „Keywords“ wird überbewertet

Entgegen weitläufigen Meinungen sind es nicht die Keywords allein, die einer Website zugewiesen werden, die ihr SEO-Ranking bestimmen. Tatsächlich spielen diese in der Suchmaschinenoptimierung nur eine untergeordnete Rolle. Entscheidend ist, dass die Suchbegriffe, unter denen eine Website gefunden werden soll, auch in den Überschriften und Texten erscheinen. Zusätzlich können Suchbegriffe in den Dateinamen von Bildern und Videos hinterlegt und in den Alternativtexten für Bilder und den Titel-Attributen für Links verwendet werden, um das Ranking für bestimmte Suchbegriffe zu verbessern. Wenn dies beachtet wird, können sich auch kleine und mittelständische Unternehmen schnell auf Seite 1 bei Google & Co. positionieren und sich Vorteile im Wettbewerb sichern.

Monitoring und Analyse

Den Erfolg einer Suchmaschinenoptimierung kann man messen. Es gibt einige SEO Tools, die hierfür geeignet sind. Am bekanntesten dürfte der googleeigene Dienst „Analytics“ sein, weniger bekannt aber dafür datenschutzkonform ist die Software Piwik, die für das Monitoring von Besucherstömen entwickelt wurde.

The following two tabs change content below.
Hallo lieber Leser, ich schreibe in diesem Blog über Aktuelles und Interessantes aus unserem direkten Firmenumfeld aus dem Bereich Onlinemarketing und Social Media Marketing. Ich freue mich auf spannende Diskussionen.Meine Qualifikationen: zertifizierter Online-Marketing-Manager (macromedia), zweifach ZdK-zertifizierter Automobilverkäufer (BMW, Mercedes) mit über 16 Jahren Berufserfahrung, Ausbildung zum Verkaufsleiter (BMW), Coach für Nachwuchsverkäufer innerhalb der ZdK-zertifizierten Ausbildung. Als Dozent für Onlinemarketing bin ich u.a. bei der Macromedia-Akademie, München tätig.
2016-10-10T15:11:44+00:00 Von |Online Marketing|

Hinterlassen Sie einen Kommentar