Home » Social Media Marketing » Facebook-Marketing für Autohäuser für die jeweilige Zielgruppe

Facebook-Marketing für Autohäuser für die jeweilige Zielgruppe

Erfolgreiches Autohaus-Marketing ist heutzutage vor allem auf Facebook, dem größten Social-Media-Kanal, ein wichtiges Instrument um die jeweilige Zielgruppe zu erreichen.

Zielgruppenspezifisches Autohaus-Marketing auf Facebook

Um ein zielgruppenspezifisches Marketing bei einem Autohaus etablieren zu können benötigt man zunächst viele Informationen über den jeweiligen Markt – also dem Ort, an dem Angebot und Nachfrage aufeinander treffen. Um Erfolg bei Verkauf und Markenbildung realisieren zu können, müssen zunächst Bedarfe geschaffen werden – und im Thema „Auto“ kann dieser Bedarf auch sein, bei einem bestimmten Autohaus zu kaufen.

Professionelles Autohaus Marketing ist aufgrund der Vielfalt an ähnlichen Produkten und Autohaus-Dienstleistungen zur Spezialdisziplin im Rahmen des Marketing geworden, denn wo vor Jahren noch ein markiger Werbespruch oder hohe Nachlässe den Konsumenten locken konnten, muss heutzutage zunächst die jeweilige Zielgruppe definiert, erschlossen und anvisiert werden. Durch die Globalisierung, Schnelllebigkeit und den Informationsüberfluss werden Product-Placement und Markenbildung erschwert, weil das Angebot der jeweiligen Zielgruppe zuerst einmal sichtbar gemacht werden muss.

zielgruppenspezifisches Marketing bei Facebook

Um Bedarfe zu schaffen, müssen die Werbebotschaften genau auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten sein. Je größer die Zielgruppe, desto ungenauer und wertloser die Werbebotschaft, genau deshalb gelingt Marketing bei Autohäusern in der regionalen Tageszeitung oder den Anzeigenblättchen nicht mehr. Um die jeweilige Zielgruppe ansprechen zu können, hat Facebook als Marketinginstrument verschiedene Werbemöglichkeiten geschaffen. Wer allerdings Werbung auf Facebook bucht, sollten jeweils auch die Werbebotschaft und weiterführende Informationen an die jeweilige Zielgruppe anpassen.

Die Fanpage eines Autohauses

Wer Marketing für das Autohaus auf dem Social-Media Kanal Facebook betreibt wird auch eine unternehmenseigene Facebook Fanpage betreiben (müssen). Eine eigene Facebook-Fanpage eines Autohauses ersetzt zwar niemals die eigene Unternehmenswebsite aber die Fanpage ergänzt und erweitert die Webseite in vielerlei Hinsicht. Im Grunde genommen hat eine Facebook Fanpage wie die Website eines Unternehmens die Aufgabe, den Kunden und Interessenten als primäre Informationsquelle über Dienstleistungen und Produkte des Unternehmens zu dienen.

Stefan Heller, hat im Handbuch der Unternehmenskommunikation treffend folgendes beschrieben: “Wer gut aussieht, hat es leichter im Leben. Wir alle beurteilen Menschen zuerst nach ihrem äußeren Eindruck. Nach ihrer Erscheinung, ihrem Gesicht, ihrer Kleidung, ihrer Stimme. Meist entscheiden diese Merkmale spontan über Sympathie und Antipathie… Was in zwischenmenschlichen Bereich gilt, gilt auch in der Unternehmenskommunikation. Jedes Unternehmen hat ein Profil, eine Persönlichkeit. Und genau diese Persönlichkeit bestimmt maßgeblich den wirtschaftlichen Erfolg oder Misserfolg”

 

Corporate Design (CD) – Corporate Identity (CI)

Obwohl Facebook selbst ein eigenes Design aufweisst, gilt es, das jeweilige Corporate Design des Autohauses inklusive des Corporate Indentity der jeweiligen Marke entsprechend an Facebook und die jeweilige Unternehmenswebseite anzupassen. Dies sollte auch bei den jeweiligen Marketingmaßnahmen beachtet werden, denn nur wenn ein einheitliches Erscheinungsbild geschaffen wird, können Image und Marketingmaßnahmen verstärkt wahrgenommen und zugeordnet werden, und dadurch auch Qualität, Konsistenz und Kontinuität an den Kunden und Interessenten transportiert.

Professionelles Autohaus-Marketing auf Facebook durch eine zielgruppenspezifische Ansprache kann also nur gelingen wenn man den gesamten Internetauftritt darauf zuschneidert und alle Möglichkeiten die Facebook mit einer eigenen Fanpage und den verschiedenen Marketinginstrumenten ausreizt und lebt – wir helfen Ihnen gerne dabei!

The following two tabs change content below.
Hallo lieber Leser, ich schreibe in diesem Blog über Aktuelles und Interessantes aus unserem direkten Firmenumfeld aus dem Bereich Onlinemarketing und Social Media Marketing. Ich freue mich auf spannende Diskussionen.Meine Qualifikationen: zertifizierter Online-Marketing-Manager (macromedia), zweifach ZdK-zertifizierter Automobilverkäufer (BMW, Mercedes) mit über 16 Jahren Berufserfahrung, Ausbildung zum Verkaufsleiter (BMW), Coach für Nachwuchsverkäufer innerhalb der ZdK-zertifizierten Ausbildung. Als Dozent für Onlinemarketing bin ich u.a. bei der Macromedia-Akademie, München tätig.
2016-10-25T08:51:16+00:00 By |Social Media Marketing|

Leave A Comment