Eine ansprechende Website

Jede gute Agentur sollte über eine moderne Website verfügen, die auf dem aktuellsten Stand ist. Wenn gute SEO Praktiken angewandt werden, sollte es kein Problem sein, die Website bei Google mithilfe der Suche nach Hauptdienstleistungen und deren geographischem Gebiet zu finden.
Die Website-Performance sollte möglichst ansprechend sein und alle wichtigen Elemente einer erfolgreichen Marketingstrategie aufweisen. Dazu gehören: Ein ansprechendes Design, ein aktiver Blog, eine erfolgsversprechende Konversionsstrategie, die zum Handeln auffordert, eine transparente Arbeitsweise sowie eine intuitive Führung.

Ein leistungsstarkes Team

Eine gute Agentur braucht ein Team, dessen Mitglieder die unterschiedlichsten Fachkenntnisse und Talente mitbringen und ihre Arbeit mit Leidenschaft ausüben. Außerdem sollte eine Agentur ihr Team stolz präsentieren und in den Mittelpunkt stellen. Ein gemischtes Team mit Experten und Spezialisten und deren Fachkenntnisse für die verschiedensten Fachbereiche (Design, Entwicklung, Planung von Kampagnen, strukturierter und professioneller Umgang mit Medieninhalten, Suchmaschinenoptimierung, Social Media, Markenentwicklung etc.) hat seine Vorteile.

Besitz von und Erfahrung im Umgang mit Tools

Eine gute Agentur sollte über bestimmte Werkzeuge verfügen, um die Arbeit professionell, effizient und erfolgreich erledigen zu können. Außerdem sollte sie die notwenige Erfahrung im Umgang mit diesen haben. Die Agentur sollte sich zudem die Frage stellen, welche Dinge das Projektmanagement verwendet und welche das Team (um beispielsweise eine ansprechende Website-Performance, SEO, Marketing, Analysen der sozialen Medien, Umgang mit E-Mails etc. zu messen). Wichtig ist, dass Sie erkennen, wann welche gebraucht werden und wann diese nicht zur effizienten und langfristigen Optimierung beitragen. Bei vielen Werkzeugen werden Analysen verwendet, um Daten und Inhalte anhand von Durchschnittswerten zu beurteilen. Wer jedoch ein Experte im Marketingbereich ist, weiß, dass über die Tools hinauszudenken viel höhere Ergebnisse erzielen.

Erfahrung ist von Relevanz

Es ist bedeutend, dass die Agentur über Know-How verfügt, wie spezifische Zielgruppen und deren Bedürfnisse angesprochen werden können. Werfen Sie einen Blick in das Portfolio der Agentur, um Erfahrungen im Umgang mit Kunden zu sammeln, die der eigenen Größe entsprechen. Gibt es schon Erfahrungen und Lösungsansätze in Ihrer Branche?

Ferner sollte bei den ersten Treffen drauf geachtet werden, ob die Agentur ausreichend Sie und Ihr Unternehmen analysiert hat und wie gut die Präsentation auf Sie zugeschnitten ist.

Die Orientierung an einer Kultur

Die Zusammenarbeit zwischen einer Agentur und einem anderen Team nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Deshalb ist es wichtig, darauf zu achten, dass beide Kulturen miteinander übereinstimmen oder zumindest miteinander kompatibel sind. Dieser Aspekt ist zwar sehr subjektiv, aber nichtsdestotrotz wichtig.
Ebenso ist es relevant, zu recherchieren, ob außerschulische Interessen bei einem Team bestehen, die auf deren Website angesprochen werden. Eine wichtige Rolle spielt der Spaß bei einem persönlichen Treffen. Denn eine gute Zusammenarbeit ist nur dann möglich, wenn auch Spaß im Umgang miteinander besteht.