Online Marketing Herausforderungen: Heute mobile, morgen Wearables

Home » Online Marketing » Online Marketing Herausforderungen: Heute mobile, morgen Wearables

Online Marketing Herausforderungen: Heute mobile, morgen Wearables

Wearables werden überall als „the next big thing“ gehandelt, und spätestens durch die Treiber im Bereich Wearables wie der neuen Apple Watch werden Smartphones und Fitness-Tracker schon bald zur Normalität am Handgelenk werden.

Selbst Google wird in den Smartwatch Markt einsteigen: Google hat mit TAG Heuer und Intel angekündigt, zum Jahresende 2015 eine Smartwatch in den Handel bringen. Es scheint klar – diese elektronischen Armbänder und digitalen Uhren mit Display wird somit auch die Kommunikation und das Online Marketing verändern.

Wo heute noch Navigationssysteme auf Smartphones und Tablets aktiv sind, wird uns die Smartwatch zukünftig den Weg zeigen – überall – in der Innenstadt, in Shopping-Meilen und natürlich auch in Geschäften. Auch klar scheint dass durch NFC der elektronische Geldbeutel sicherlich schon bald in die Wearables integriert werden kann und somit überall und allerorts mit dem elektronischen Teil am Handgelenk bezahlt werden kann.

Was natürlich aus Sicht der Datenschützer bedenklich ist, ist die Tatsache, dass so ein Wearable natürlich auch immer weiß wo dessen Besitzer sich gerade befindet. Beim Fitness-Center mag das noch durchaus sinnvoll sein, wenn das Gerät beim Zutritt in eine Fitnessmaschine auch gleich Gewicht und einstellbare Positionen einstellt, oder wenn ein Kunde gerade die Schuhabteilung eines Kaufhauses betritt und ein kleiner Hinweis auf dem Wearable die besonderen Sonderangebote der Woche in dieser Abteilung aufzeigt – soweit muss es noch nicht bedenklich sein, was Datenschützer zurecht anprangern – aber wenn natürlich die Bewegungsprofile weiterverkauft werden wirds kritisch…

Ein weiterer Ansatz ist natürlich dass der Wearables-Nutzer durch die Nähe zum Gerät am Handgelenk auch immer erreichbar ist und natürlich somit auch Werbung anders, individueller und intuitiver empfangen und aufnehmen kann. Marketing passiert in Zukunft direkt beim Kunden am Handgelenk – wir sollten uns darauf einstellen.

Hier noch ein interessanter Artikel zu dem Thema:

Beitrag im Original: http://onlinemarketingblog24.de/wearables-werden-das-online-marketing-veraendern/[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

The following two tabs change content below.
Hallo lieber Leser, ich schreibe in diesem Blog über Aktuelles und Interessantes aus unserem direkten Firmenumfeld aus dem Bereich Onlinemarketing und Social Media Marketing. Ich freue mich auf spannende Diskussionen.Meine Qualifikationen: zertifizierter Online-Marketing-Manager (macromedia), zweifach ZdK-zertifizierter Automobilverkäufer (BMW, Mercedes) mit über 16 Jahren Berufserfahrung, Ausbildung zum Verkaufsleiter (BMW), Coach für Nachwuchsverkäufer innerhalb der ZdK-zertifizierten Ausbildung. Als Dozent für Onlinemarketing bin ich u.a. bei der Macromedia-Akademie, München tätig.
2016-10-25T08:51:17+00:00 Von |Online Marketing|

Hinterlassen Sie einen Kommentar