Home » Social Media Marketing » Facebook überarbeitet Angebote für Werbetreibende

Facebook überarbeitet Angebote für Werbetreibende

Facebook verfügt über mehrere Millionen an aktiven Mitgliedern und ist damit ein interessanter Werbeplatz für Unternehmen. Mit der Überarbeitung der Angebote ändert sich nun allerdings auch verschiedenes für Werbende auf der Plattform. Bisher wurden die Angebote insbesondere genutzt um Gutscheine und Rabattcodes zu verbreiten und so neue Kunden zu gewinnen. Mit den neuen erweiterten Features der Werbeanzeigen soll nun mehr möglich sein.

Was ist unter Facebook Angeboten zu verstehen?

Werbekunden der Plattform nutzen wie jeder andere Anwender eine Form des Beitrages, der auf der Pinnwand ausgewählter Zielgruppen erscheint. Dabei kann es sich einerseits um bestehende Kunden aber auch um Bekannte und Freunde der Fans handeln. Die Werbung kann dabei wahlweise als Anzeige oder aber als organischer Post geschaltet werden.

Was ist neu?

In der Vergangenheit waren die Ads lediglich auf den POS de Anzeigen ausgerichtet. Inzwischen kann auch der Onlinehandel die Anzeigen nutzen und die eigene Werbung so einer breiteren Masse zur Verfügung stellen. Die Optimierung der mobilen Anzeige gestaltet die Plattform zusätzlich interessant für Werbekunden, da immer mehr Nutzer Facebook mit dem Smartphone oder einem Tablet aufrufen. Daher wurden mittels prefetching die Ladezeiten der Anzeigen deutlich verbessert und User Experience so nachhaltig optimiert.

Die besten Ladezeiten der Ads bringen allerdings nur wenig, wenn die Zielgruppen für die Anzeigen nicht gut ausgewählt werden können. Die Auswahl der Zielgruppen passend zur Anzeige oder auch zur Kampagne war auch bisher bereits möglich. Die Ansprache der Zielgruppe wurde jedoch optimiert. Die Beitragsformen bewegen sich nun vom normalen Posting über die Seitenanzeigen zu individuell gestalteten, dynamischen Werbeanzeigen in Form von Bilderkarussels und ähnlichem. Die prefetching Funktion stellt hier immer ein ideales Bild für den Anwender sicher.

Da viele Nutzer inzwischen mobil unterwegs sind, wurde die Möglichkeit eingerichtet, Anzeigen zu speichern. So sind sie für den Anwender jederzeit verfügbar, er wird über aktuelle Änderungen informiert und kann sich Coupons oder Gutscheincodes auch zu einem späteren Zeitpunkt zu Hause ausdrucken. Das Zusammenspiel von Werbekunden und Empfänger wurde so deutlich optimiert.

The following two tabs change content below.
Hallo lieber Leser, ich schreibe in diesem Blog über Aktuelles und Interessantes aus unserem direkten Firmenumfeld aus dem Bereich Onlinemarketing und Social Media Marketing. Ich freue mich auf spannende Diskussionen.Meine Qualifikationen: zertifizierter Online-Marketing-Manager (macromedia), zweifach ZdK-zertifizierter Automobilverkäufer (BMW, Mercedes) mit über 16 Jahren Berufserfahrung, Ausbildung zum Verkaufsleiter (BMW), Coach für Nachwuchsverkäufer innerhalb der ZdK-zertifizierten Ausbildung. Als Dozent für Onlinemarketing bin ich u.a. bei der Macromedia-Akademie, München tätig.
2016-10-10T15:31:48+00:00 Von |Social Media Marketing|

Hinterlassen Sie einen Kommentar