Home » Autohaus Marketing » Autohaus Marketing Ideen – so gelingt Online Marketing im Autohaus

Autohaus Marketing Ideen – so gelingt Online Marketing im Autohaus

Jedes Jahr stellt sich die gleiche Frage für Autohäuser beim Autohaus Marketing: Wie hebt man sich von anderen Händlern im Online Marketing ab? Fast alle Autohäuser versuchen sich über die Preise, als Marke zu positionieren. Dabei macht das fast jeder Händler, also ist es die richtige Zeit, um frische Autohaus Marketing Ideen zu sammeln und umzusetzen.

Doch wie entsteht eine Marketing Strategie?

Mit dem Ideensammeln ist es natürlich nicht getan, die Maßnahmen müssen aufeinander abgestimmt werden, damit eine Strategie entsteht. Für eine ausgeklügelte Strategie braucht es mehr als Ideen, es braucht Kommunikationsziele, die passenden Kanäle und die richtige Abstimmung aufeinander. Nur durch eine Strategie kann eine Marke entstehen und so kann man aus Fans Kunden machen.

Um Ziele zu setzen ist es sinnvoll sich im Klaren zu sein, das der Verkauf als solches kein Kommunikationsziel sein kann denn Kunden kaufen nicht nur um ein Auto zu besitzen. Das Produkt sollte ihren Bedürfnissen entsprechen und auch der Verkäufer muss vertrauenswürdig erscheinen. Diese wichtigen Werte lassen sich in entsprechende Kommunikationsziele gießen. Aus dem Kommunikationsziel entsteht die Strategie, in diese wird die allgemeine Vorgehensweise festgelegt. Im nächsten Schritt werden die Autohaus Marketing Ideen (die im Idealfall bereits Maßnahmen sind) in Maßnahmen umgewandelt. Dies wären zum Beispiel der Aufbau einer Facebook Fanpage, ein Kundenmagazin oder ein zielgruppenrelevantes Event. Die Taktik stimmt die Maßnahmen dann inhaltlich und zeitlich aufeinander ab.

Welche Marketing Maßnahmen hat man zur Verfügung?

Das Online Marketing ist auch im Autohaus Marketing eine hilfreiche Stütze, zum Beispiel ist die Webseite, die erste Anlaufstelle die Kunden zur Verfügung haben. Ein weiteres Standbein ist Facebook, über die man gezielt Fans ansprechen kann und dies besonders kosteneffizient. Dabei hat man gleichzeitig Zugriff auf erfolgreich gestaltete Marken und ist in der Lage sich von ihnen inspirieren zu lassen. Dadurch, dass das Netzwerk auf Interaktionen ausgerichtet ist, ist es von besonderer Bedeutung attraktive Inhalte zu generieren. Neben den Inhalten sind Kunden auch in der Lage Rezensionen zu hinterlassen. Damit sehen Fans und Interessenten wie die Autohäuser von der Community bewertet werden. Neben den Interaktionen sind diese Werte zur Positionierung von Marken wahres Gold wert.

Im Online Marketing ist die Webseite nicht nur dazu da um Wagen vorzustellen, sie kann auch bei Problemen als erste „Anlaufstelle“ dienen. Die Seite kann Beratung bieten oder auch bei der Vorbestellung von Ersatzteilen.

Die Fachwelt grübelt über die sogenannte „Customer Journey“, also die „Reise“ der Klienten vor, während und nach dem Kauf. Dabei ist es wichtig wie sie sich verhalten, von einem zum anderen „Prozesspunkt“ kommen und wie sie in der Situation mit dem Unternehmen interagieren. Auch diese „Prozesse“ müssen sich auf der Website wiederfinden und entsprechend abgebildet werden.

Aus Fans Kunden machen

Das ist die Marketing-Königsdisziplin, viele Autohändler beschäftigen entweder Mitarbeiter oder kooperieren mit Agenturen um die Bewerbung ihrer Produkte zu stemmen. Es kann hilfreich sein auf externe Unterstützung zu setzen, denn diese bringen frische Ideen mit. Damit können sich die Rezensionen im Netz als auch der reellen Welt verbessern und dadurch Klienten an das Autohaus binden.

The following two tabs change content below.
Hallo lieber Leser, ich schreibe in diesem Blog über Aktuelles und Interessantes aus unserem direkten Firmenumfeld aus dem Bereich Onlinemarketing und Social Media Marketing. Ich freue mich auf spannende Diskussionen.Meine Qualifikationen: zertifizierter Online-Marketing-Manager (macromedia), zweifach ZdK-zertifizierter Automobilverkäufer (BMW, Mercedes) mit über 16 Jahren Berufserfahrung, Ausbildung zum Verkaufsleiter (BMW), Coach für Nachwuchsverkäufer innerhalb der ZdK-zertifizierten Ausbildung. Als Dozent für Onlinemarketing bin ich u.a. bei der Macromedia-Akademie, München tätig.
2017-05-15T10:09:40+00:00 Von |Autohaus Marketing|

Hinterlassen Sie einen Kommentar