Home » Social Media Marketing » 5 wichtige Content-Marketing-Trends für 2017

5 wichtige Content-Marketing-Trends für 2017

Das Marketing über Video hat sich die letzten Jahre schon stark aufgebaut. Im Jahr 2017 erreicht es seine Spitze. Durch die technologischen Neuerungen, ist auch das Gebiet der Anwendungsmöglichkeiten weiter auseinander gegangen. Bewegte Bilder kommen in der Gesellschaft der Digitalnutzer einfach gut an. Auch Smartphone-Nutzer sind von den Videos angetan. Das sind würdige Methoden eines Trends. Online Marketing hat damit neue Formen angenommen und wird 2017 in die Liste der effektiven Content-Marketing Möglichkeiten aufgenommen.

Der kurzweilige Content
Kurzweiliges Content-Marketing ist besonders seit der Erscheinung von Snapchat, in aller Munde. Bis jetzt wird noch an der Möglichkeit, solch kurzweiliges Content anzubieten gearbeitet. Doch ohne Zweifel wird dies gelingen und gehört somit zu den Trends 2017. Neben anderen Trends hat es die größte Möglichkeit, um Aufmerksamkeit zu erzeugen. Alles was neu ist oder anders, wird von der Netzcommunity besonders gern angenommen. Online Marketing, das immer wieder neue Spitzen bieten wird.

Content Advertising
In diesem Bereich des Content-Marketing wird der Kampf 2017 weiter gehen. Besonders die letzten Jahre hing diese Art des Content Marketing, alle anderen Trends ab. Ob gegen Ende des Jahres sich durch den Content-Marketing Hype eine Sättigung einstellt, bleibt noch abzuwarten. Im Zusammenspiel mit einer geringeren Reichweite muss umso mehr geworben werden, um die gleichen Ergebnisse wie im Vorjahr zu erzielen. Content Marketing wird 2017 dementsprechend anspruchsvoller und bedarf mehr Fürsorge. Online Markting wird trotz allem weiterhin seinen Standpunkt behalten und sich weiter vergrößern.

Organische Reichweite
Die organische Reichweite des Marketing sinkt auch im Jahr 2017 weiter ununterbrochen. Plattformen wie Facebook haben die Möglichkeiten des Online Marketing weiter eingeengt. Im neuen System muss bezahlt werden, damit Werbung effektiv sichtbar wird. Content Marketing wird sich wohl einen neuen Platz suchen um effektiv Online Marketing zu betreiben. Auch wenn es 2017 immer noch da ist, so wird das Marketing früher oder später auf diesen Seiten von großen Unternehmen übernommen. Die Kleinen bleiben aus vor, was das Marketing betrifft. Der Trend heißt ab sofort Pay-to-Play.

Die virtuelle Realität
In den Trends ist das Content-Marketing über eine virtuelle Realität. In diesem Bereich sind große Veränderungen und Neuerungen zu erwarten. Durch das Eintauchen in verschiedene Sequenzen, ermöglicht das Content Marketing dem Kunden noch näher an das Produkt zu kommen. Marketing auf der nächsten Stufe. Was dieser Bereich im Content Marketing ab nächstem Jahr bietet, bleibt noch abzuwarten. Die Ideen sind vielseitig und schon jetzt stürzen sich Menschen aus dem Bereich Online Marketing darauf.

The following two tabs change content below.
Hallo lieber Leser, ich schreibe in diesem Blog über Aktuelles und Interessantes aus unserem direkten Firmenumfeld aus dem Bereich Onlinemarketing und Social Media Marketing. Ich freue mich auf spannende Diskussionen.Meine Qualifikationen: zertifizierter Online-Marketing-Manager (macromedia), zweifach ZdK-zertifizierter Automobilverkäufer (BMW, Mercedes) mit über 16 Jahren Berufserfahrung, Ausbildung zum Verkaufsleiter (BMW), Coach für Nachwuchsverkäufer innerhalb der ZdK-zertifizierten Ausbildung. Als Dozent für Onlinemarketing bin ich u.a. bei der Macromedia-Akademie, München tätig.
2016-11-20T23:36:02+00:00 By |Social Media Marketing|

Leave A Comment