Home » Online Marketing » max2-consulting – Ihre Online Marketing und WordPress Agentur für Landshut, Dingolfing, Straubing, Landau

max2-consulting – Ihre Online Marketing und WordPress Agentur für Landshut, Dingolfing, Straubing, Landau

Mit unserer Niederlassung in Marklkofen / Niederbayern richtet sich unser Angebot als Online Marketing und WordPress Agentur gezielt an Unternehmen aus Landshut, Dingolfing, Straubing, Landau. Als wir uns bei der Standortsuche genauer mit den verschiedenen Regionen um München herum beschäftigt haben, ist sehr schnell klar geworden, dass wir die Niederlassung unserer WordPress Agentur und Internet-Werbeagentur in Niederbayern etablieren wollen. Heute wollen wir diese Region mal ein wenig genauer vorstellen:

Landshut, Dingolfing, Straubing, Landau – die Wirtschaftsregion Niederbayern

Privat und beruflich bietet Niederbayern eine hervorragende Arbeits-und Lebensqualität. Die herausragende Infrastruktur mit bester Verkehrsanbindung, regionalen Oberzentren und glänzenden Zukunftsperspektiven wie dem Ausbau der A94 erlaubt Privatleuten und Firmen eine aussichtsreiche Planung der eigenen Existenzgrundlage.

Die prosperierende Dreiländerregion Bayern–Tschechien–Österreich bietet eine optimale Positionierung mit positiven Zukunftsaussichten als internationale Drehscheibe wirtschaftlichen Handelns. Durch Sachverstand und Fachkompetenz bei Wirtschaftsförderung und den einzelnen Verwaltungsorganen werden hier schnell und unbürokratisch die benötigten Voraussetzungen für investitionswillige Firmen geschaffen.

Qualitative Bildungseinrichtungen wie Universitäten und Fachhochschulen offerieren hervorragende Lehrmöglichkeiten für die Qualifizierung kommender Generationen für Firmen und zukünftige Schlüsseltechnologien. Dazu versprechen grandiose Naturlandschaften wie der Bayerische Wald, die Isar, Vils, das Naturschutzgebiet Vilstal bei Marklkofen, Reisbach, Frontenhausen und das Bayerische Golf-und Thermenland vielseitige und abwechslungsreiche Erholungsmöglichkeiten.

Regionalwirtschaft

Niederbayern als Wirtschaftsstandort wird hauptsächlich durch die Automobilindustrie in Form von Herstellungsbetrieben und zahlreichen Zulieferfirmen geprägt. Hier ist z.B. das weltweit größte BMW – Fertigungswerk (Dingolfing) ansässig. Die Tourismussparte mit Bayerischen Wald, der Isar und Vils, dem Vilstal bei Marklkofen, einzelnen Orten wie Reisbach oder Frontenhausen und dem Golf-und Thermenland sowie diversen Kurorten (Bad Füssing) ist ein weiteres wirtschaftliches Aushängeschild.

Durch Isar, Vils und fruchtbare und ertragreiche Böden besitzt zudem die Landwirtschaft einen immer noch beachtlichen Stellenwert in der als „Bayerns Kornkammer“ bezeichneten Region.

Deggendorf

Deggendorf bietet als vernetzter Wissens-und Wirtschaftsstandort eine hervorragende Kombination aus Ausbildung, Innovation und regionaler Förderung. Das vorhandene Industriegewerbe, die Technische Hochschule für die Entwicklung von Nachwuchskräften und die Regionalförderung von innovativen Startups bilden einen Kompetenzverbund für Firmen und zukünftige Schlüsselbranchen.

Dies und eine allgemein positive KMU – Geschäftsentwicklung im Stadtgebiet sorgen mit einer reibungslosen Verkehrsanbindung (Autobahnkreuz A3/A92 & ICE-Bahnhof Plattling) für weiterhin glänzende Aussichten und Perspektiven von Unternehmen.

Landshut

Landshut ist Hauptstadt des Regierungsbezirks Niederbayern und gleichzeitig das pulsierende Zentrum eines bedeutenden wirtschaftlichen Verflechtungsgebiets. Als leistungsfähige Investitionsregion bildet das Oberzentrum Landshut mit dem Regierungssitz und zahlreichen gewichtigen KMU – Ansiedlungen das administrative und wirtschaftliche Zentrum von Niederbayern.

Durch die dynamisch fortschreitende Entwicklung im Umfeld des Großraums München wird die Bedeutung der Stadt und ihres Umlandes in Zukunft noch weiter zunehmen. Der Standort im Einzugsbereich des Flughafen Münchens und die verkehrsgünstige Nähe zur A92 spielen hier für Firmen eine wesentliche Rolle.

Diverse Unternehmen der Hochtechnologie sind im Großraum Landshut vertreten, etwa das weltweit größte BMW – Komponentenwerk, die Schott Spezialglas AG, ebm-papst Antriebstechnik, BRANDT Zwieback Schokoladen GmbH und Klann Packaging.

Passau

Als zentrale Drehscheibe im Dreiländereck Bayern–Tschechien–Österreich ist Passau ein idealer Standort für KMU – Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell erweitern bzw. international expandieren wollen. Das Autobahn-und Schienennetz sowie die Donau als Wasser-Verkehrsstrasse gewährleisten eine schnelle Erreichbarkeit der größten europäischen Wirtschaftszentren.

Straubing

Als „Region nachwachsender Rohstoffe“ ist Straubing ein wichtiger Motor und bedeutender Impulsgeber beim Themenbereich Energie-und Rohstoffwende und bei Forschung und Hochschulbildung im Bereich Biotechnologie.

Die verkehrsoptimale Lage an den Autobahnen A3 und A92, der Donauhafen Straubing – Sand als leistungsfähiger Güterumschlagsplatz, der Flugplatz Straubing – Wallmühle und der Gewerbepark Alburg bieten optimale Rahmen-und Ansiedlungsbedingungen für KMU.

Ansässige Schwerpunktbranchen sind Logistik, Biotec, Elektrotechnik, Maschinenbau und der Automobilbereich. Der Sportartikelhersteller VÖLKL Sports, der Automobilzulieferer Harman/Becker und BOSCH Communications Systems für die Herstellung elektronischer Bauteile und Sicherheitssysteme sind namhafte Unternehmen vor Ort.

Dingolfing – Landau

Die hier lokale Naturlandschaft um Reisbach und Frontenhausen, wie das Vilstal bei Marklkofen, ist vor allem eine äußerst fruchtbare und ertragreiche Agrarregion. Als Bestandteil des größten kontinentalen Anbaugebietes für Feldgemüse werden die Nahrungsmittel vor Ort erzeugt und international exportiert.

Als Basis für zeitnahen Transport von Waren aus dieser Sparte oder anderer Wirtschaftsbereiche gilt die Lage und gute Erreichbarkeit des Landkreises. Als Mitte Niederbayerns ist Dingolfing – Landau durch die A92 ebenso mit der Metropolregion München wie auch der Trasse nach Österreich bzw. Tschechien verbunden.

Der Ruf von Dingolfing – Landau als globaler Industriestandort ist vor allem durch das BMW Group-Produktionswerk mit über 19.000 Beschäftigten begründet. Zusätzlich ist das Ersatzteilzentrum des Herstellers mit weltweit agierendem Radius ebenfalls vor Ort ansässig.

Renommierte und bewährte Zulieferer im Bereich Fahrzeugbau und Automobiltechnik haben im Schatten von BMW einen regionalen Standort gefunden, dazu gibt es als KMU mehrere mittelständische Spezialfirmen wie Girnghuber (Ton/Ziegel) oder Sano (Futtermittel/Tiernahrung), die von der Infrastruktur und den Fördermaßnahmen des Landkreises Landau profitieren.

Wir hoffen sehr, dass wir mit unserer Niederlassung in Marklkofen ein Stück an dieser Erfolgsgeschichte mischreiben können – wir sind sehr gespannt!

Weitere Informationen zu unserer Niederlassung und das Leistungsportfolio für die Unternehmen aus Landshut, Dingolfing, Straubing, Landau finden Sie auf unserer Webseite: https://webdesign-landshut-dingolfing-straubing.max2consulting.de/

Titelbild By TUBS [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

The following two tabs change content below.
Hallo lieber Leser, ich schreibe in diesem Blog über Aktuelles und Interessantes aus unserem direkten Firmenumfeld aus dem Bereich Onlinemarketing und Social Media Marketing. Ich freue mich auf spannende Diskussionen.Meine Qualifikationen: zertifizierter Online-Marketing-Manager (macromedia), zweifach ZdK-zertifizierter Automobilverkäufer (BMW, Mercedes) mit über 16 Jahren Berufserfahrung, Ausbildung zum Verkaufsleiter (BMW), Coach für Nachwuchsverkäufer innerhalb der ZdK-zertifizierten Ausbildung. Als Dozent für Onlinemarketing bin ich u.a. bei der Macromedia-Akademie, München tätig.
2016-11-07T22:29:05+00:00 By |Online Marketing|

Leave A Comment