Home » Social Media Marketing » Wie AutohŠäuser von Social Media-Werbung profitieren

Wie AutohŠäuser von Social Media-Werbung profitieren

Die meisten Autohäuser verstehen sich immer noch als eher klassische Unternehmen, die, wie weite Teile der Verkaufsbranche, nicht annähernd die Möglichkeiten ausschöpfen, die zeitgemäße Social Media Betreung ihnen bietet. Dabei sind gerade Autohändler prädestiniert für eine hohe Präsenz auf sozialen Netzwerken, sei es Facebook, Twitter, Google Plus oder Instagram.

Kontinuität als Schlüssel zum Erfolg

Informative Beiträge, Bilder, Videos, geteilte Nutzerbewertungen und Inhalte, die eine menschliche Seite des Unternehmens zeigen: die Möglichkeiten, Inhalte auf sozialen Netzwerken zu publizieren sind vielfältig. Wichtig ist vor allem die regelmäßige Pflege, hier kann ein Redaktionsplan helfen, der schon im Vorfeld definiert, wann welche neuen Beiträge veröffentlicht werden sollen; zusätzlich gehört zu aktiver Pflege auch immer der Dialog mit der Community. Autohändler sind inhaltlich besonders prädestiniert für die ansprechende Präsentation der angebotenen Wagen, als Bild oder Video; für Bilder eignet sich vor allem Instagram, für kurze und knappe Videos entweder Youtube oder durch die Integration des Kurzvideo-Dienstes Vine auch Twitter.

Virales Marketing ist günstig – Durchstarten bei Facebook, Google Plus und Konsorten

Ein großer Vorteil ist die Möglichkeit, Videos und Fotos relativ kostengünstig zu verbreiten und das bei einem (zumindest in der Theorie) gigantischen Potential an Nutzern. Wenn Inhalte sich viral verbreiten, dann kann sich das massiv auf das Autohaus auswirken, auch wenn die Steuerung einer so schnellen Verbreitung schwierig ist. Gezeigt hat sich vor allem, dass auf Plattformen wie Facebook und Co. nicht die Verkaufsabsicht des Kunden im Vordergrund steht, sondern eine menschliche, emotionalere Komponente: hier werden die Kunden zu Menschen. Was anfangs unter Umständen nach einem Nachteil klingt, hat vielleicht nicht direkt so große Auswirkungen auf den Umsatz, wie klassisches Marketing, trägt aber viel dazu bei, Vertrauen in eine Marke und diese selbst aufzubauen, was langfristig auch als Multiplikator für klassische Methoden wirken kann.

Das Vertrauen der Kunden gewinnen

Der Administrator hat im Idealfall ein Gespür dafür, wie die Stimmung der Community ist, das gilt für ein Autohaus wie für fast jedes andere Unternehmen und die Inhalte sollten sich daran orientieren. Verkaufsabsichten sind natürlich vorhanden und dürfen auch kommuniziert werden, sollten aber nicht im Vordergrund stehen, wenn man langfristig Erfolg haben will. Vertrauen entsteht dadurch, dass auf die User der eigenen Seite reagiert wird, dass Fragen beantwortet werden und dass Inhalte einen Mehrwert bieten. Wichtig ist hierbei auch, dass das Social Media Team Eng mit den anderen Mitarbeitern der Autohäuser zusammenarbeitet, um zu vermeiden, dass falsche oder widersprüchliche Informationen verbreitet werden.

Fazit

Für Autohändler ist Social Media Marketing eine gute Möglichkeit, die eigene Marke aufzubauen, sich von der Konkurrenz abzuheben und das Vertrauen der Kunden in die eigene Firma zu stärken, was insbesondere bei so großen Investitionen wie einem neuen Auto, in einer Branche, die nicht den besten Ruf genießt, ein entscheidender Faktor sein kann. Mit motivierten Mitarbeitern und hochwertigen Inhalten können sich schnell Synergien zwischen neuen und klassischen Werbemitteln ergeben, die man danach nicht mehr missen möchte.

The following two tabs change content below.
Hallo lieber Leser, ich schreibe in diesem Blog über Aktuelles und Interessantes aus unserem direkten Firmenumfeld aus dem Bereich Onlinemarketing und Social Media Marketing. Ich freue mich auf spannende Diskussionen.Meine Qualifikationen: zertifizierter Online-Marketing-Manager (macromedia), zweifach ZdK-zertifizierter Automobilverkäufer (BMW, Mercedes) mit über 16 Jahren Berufserfahrung, Ausbildung zum Verkaufsleiter (BMW), Coach für Nachwuchsverkäufer innerhalb der ZdK-zertifizierten Ausbildung. Als Dozent für Onlinemarketing bin ich u.a. bei der Macromedia-Akademie, München tätig.
2016-09-05T23:05:20+00:00 By |Social Media Marketing|

Leave A Comment