Home » Referenzen - Bewertungen - Rezensionen » Die Almrauschparty erstrahlt nun im „responsive Design“

Die Almrauschparty erstrahlt nun im „responsive Design“

Auch eine große Veranstaltung wie die Almrauschparty in Kitzbühel benötigt eine Webseite! In sehr enger Abstimmung mit dem Veranstalter Christian Abermann entstand nun unter: http://almrauschparty.at eine brandneue Webseite im One-Page-Design – d.h. alle wichtigen Informationen sind direkt auf einer Seite gebündelt.

Zur besseren Navigation wurde bei der Desktop- und Tablet Ansicht ein „Sticky-Header“ mit den wichtigsten Navigationspunkten integriert. Nach einem Klick scrollt die Seite sehr schick zu dem angesteuerten Punkt innerhalb der Seite. Das konsequent umgesetzte responsive Design wird u.a. besonders beim Header deutlich:

Ansicht des Headers mit einem Desktop-PC:

Almrauschparty Kitzbühel Header auf einem  Desktop

Almrauschparty Kitzbühel Header auf einem Desktop

Ansicht des Headers mit einem Smartphone:

Almrauschparty Kitzbühel Header auf einem  Smartphone

Almrauschparty Kitzbühel Header auf einem Smartphone

Aufgrund der kleineres Displayfläche auf einem Smartphone rückt das Logo der Almrauschparty in die Mitte und der Hinweis „Save the Date“ wird in einer anderen Darstellung (kein 3D-Effekt und Entfall der Pfeil-Optik) mittig unter dem Logo angezeigt. Für den Besucher der sich die Internetseite auf einem Smartphone anzeigen lässt, rückt so die wichtige Information über das Datum der Veranstaltung in den Mittelpunkt und kann sofort ohne Scrollen abgelesen werden.

Das responsive Design setzt sich über die komplette Seite fort, so werden u.a. die Bildergalerien als auch andere Informationen gezielt auf dem Smartphone anders bzw. optimiert angezeigt. Auch die Navigation wird entsprechend auf dem Smartphone als Drop-Down Menue dargestellt. Für die Karten- und Tischbestellung haben wir ein neuartiges Kontaktformular umgesetzt, welches sich natürlich auch an die jeweilige Displaygröße anpasst und somit auch auf einem Smartphone ausgefüllt und versendet werden kann.

Veranstalter Christian Abermann ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis:

„Eine Veranstaltung benötigt eine klare Webseite auf der alle Informationen schnell und ohne langwieriges Suchen zu finden sind. Max2 ist es gelungen, das Cross-Over Konzept der Almrauschparty gekonnt in der Webseite umzusetzen. Als Smartphone-Nutzer war mir gerade die Nutzerfreundlichkeit ohne Einschränkungen in Design und Funktion auf dem kleinen Smartphone-Display enorm wichtig. Das Kontaktformular für die Karten- und Tischbestellung ist äußerst gut umgesetzt worden und die Formulareingaben auf einem Smartphone sind komplikationsfrei möglich“.

In den kommenden Tagen erweitern wir die Internetseite noch durch einen Blog-Bereich, indem immer die letzten News zur Almrauschparty stehen werden. Gleichzeitig haben wir bereits einen großen Galeriebereich für die Bilder der Almrauschparty vorbereitet um in den Tagen nach der Veranstaltung die Partybilder der Almrauschparty sowohl auf der Internetseite, als auch auf Instagram und Pinterest dem Besucher zu präsentieren.

The following two tabs change content below.
Hallo lieber Leser, ich schreibe in diesem Blog über Aktuelles und Interessantes aus unserem direkten Firmenumfeld aus dem Bereich Onlinemarketing und Social Media Marketing. Ich freue mich auf spannende Diskussionen.Meine Qualifikationen: zertifizierter Online-Marketing-Manager (macromedia), zweifach ZdK-zertifizierter Automobilverkäufer (BMW, Mercedes) mit über 16 Jahren Berufserfahrung, Ausbildung zum Verkaufsleiter (BMW), Coach für Nachwuchsverkäufer innerhalb der ZdK-zertifizierten Ausbildung. Als Dozent für Onlinemarketing bin ich u.a. bei der Macromedia-Akademie, München tätig.

Hinterlassen Sie einen Kommentar